Ausschreibung

 

16. Apenburger – Schweine – Nacht – Schießen

 

Es erfolgt die Wertung getrennt nach

Schützen (Jäger werden den Schützen gleichgesetzt)

und Nichtschützen

 

Wir werden in der Zeit vom 04.11. – 15. November 2019 wieder das Preisschießen der etwas anderen Art auf unserem Schießstand durchführen. Jeweils von 17:30 Uhr bis 23:00 Uhr, also im Dunkeln, besteht die Möglichkeit für jeden Interessierten (auch Nichtmitglieder) in Apenburg sein Können unter Beweis zu stellen.

Es wird mit KK-Langwaffen (eigene Waffen zugelassen) auf 50 Meter jeweils ein Schuss auf eine beleuchtete Scheibe geschossen. Die Wertung erfolgt nach dem Teilermodus.  Die Auswertung erfolgt am jeweiligen Tag und immer aktuell fortlaufend an den nächsten Tagen. (auch im Internet auf unserer Seite).

Ab Montag, 11.11., werden die Namen der ersten 20 platzierten Schützen nicht mehr genannt. Dem jeweiligen Schützen wird sein Ergebnis mitgeteilt damit er weiß wo er steht und sich eventuell noch verbessern kann.

 

 

Austragungsmodus

 

 

Schießzeiten

Montag      04.11.              Montag      11.11. 

Mittwoch    06.11.              Mittwoch    13.11.

Freitag      08.11.              Freitag       15.11.

Samstag    09.11.

 

 

An den Schießtagen können bis 22.00 Uhr Scheiben erworben werden. Vor 22.00 Uhr können noch beliebig viele Sätze erworben werden, aber pro Durchgang können max. 2 Serien beschossen werden (Sätze werden bei der Anmeldung hinterlegt.)

Am Freitag, 15.11. ist um 22:30 Uhr Anmeldeschluss für das

16. Apenburger – Schweine – Nacht  Schießen.

 

 

Die Gesamtauswertung findet am 30. November 18.00 Uhr

im „Lindenhof“ in Apenburg statt.

 

Nach einem zünftigen Schlachteplatteessen  werden die Schweinefleischpreise vergeben.

 

Das Essen ist mit dem Erwerb der ersten Scheibenserie bezahlt.

 

Ab dem Erwerb der zweiten Serie ist der Schütze auch Preisberechtigt.

 

Ort: Schießstand der Schützengilde Apenburg an der Landstraße nach Cheinitz

 

Wertung

 

Die beiden besten Teiler eines Schützen, auch aus verschiedenen Serien an verschiedenen Tagen, werden zu einem Gesamtteiler addiert.

Dabei gewinnt der Schütze mit dem kleinsten Gesamtteiler den

 

Leg of pork
Leg of pork royalty free vector clipart from CoolClips.comHauptpreis.

Fast „jeder Teilnehmer“ erhält einen Preis.

 

 

 

Der Schütze, mit dem besten Teiler eines Schießtagens, bekommt eine Flasche Sekt, für Schnapsteiler lassen wir uns etwas einfallen.

 

 

 

Datenschutz

 

Mit der Unterschrift auf der Startliste/Belehrungsliste an dem jeweiligen Tag ist der Teilnehmer mit dem Veröffentlichen seines Namens, seines Vereines/Wohnort einverstanden sowie die Speicherung zum Zwecke der Auswertung einverstanden.

 

 

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und einen fairen Wettkampf.

 

 

Die Schützengilde 1825 Gr. Apenburg